Wissenswertes und Hilfreiches rund ums Thema Tier

Tiere und Kälte

Die Schneemassen und die Kälte in den letzten Tagen macht auch unseren Haustieren zu schaffen. Viele Tierbesitzer fragen sich wie sie ihre tierischen Lieblinge vor Kälte und Frost schützen können. Die meisten Tiere vertragen Kälte aber besser, als die Besitzer denken. Dennoch können Vorkehrungen getroffen werden, damit die Tiere gut durch den Winter kommen. Hier sind unsere Tipps für die kalte Jahreszeit:

Information: Haustiere vor Kälte schützen!

Lebewesen – keine Geschenke!

Um zu verhindern, dass Tiere als Weihnachtsgeschenk unter dem 🎄 landen, verhängen viele Tierheime einen Vermittlungsstopp um die Feiertage. Dem schließen wir uns für den Zeitraum 19.12. bis 27.12.18 an!

Euer Tierschutzverein Schleissheim e.V.

Maikätzchen sorgen für volle Tierheime

Immer noch gibt es viel zu viele unkastrierte Freigänger und frei lebende Katzen, die sich unkontrolliert fortpflanzen und jedes Jahr für eine regelrechte Katzenschwemme in unseren Tierheimen sorgen. Vor allem im Frühjahr werden besonders viele Katzenbabys abgegeben, die alle versorgt werden müssen.

Bitte lassen Sie Ihre Tiere kastrieren! Sie helfen damit nicht nur den Tierheimen, sondern auch dabei das Leid der mehr als zwei Millionen Straßenkatzen zu verringern!

Hier gibt es mehr Informationen
Unterschreiben Sie hier für eine Katzenschutzverordnung

Tiere aus zweiter Hand – vom ersten Kontakt zur Freundschaft ❤️

Aufgeschlossene Tiere suchen bei der ersten Begegnung sofort Kontakt. Ist die Fellnase schüchtern oder unsicher, braucht sie Zeit. Basis jeder Freundschaft ist Vertrauen und dazu führt bereits das erste Schnuppern an der Hand.

Vertrauen kann schon vor dem Einzug mit Besuchen beim Vorbesitzer oder im Tierheim aufgebaut werden – Spiele, Streicheln, Mitbringsel und Gassirunden führen Mensch und Tier bei diesen ersten Treffen zusammen.

Weiterlesen →

💡 Aktionswoche „Check meinen Chip“

Loopo zur  Aktionswoche „Check meinen Chip“ : ich bin kastriert, gechipt und registriert … und ihr ?

Im Rahmen der Aktionswoche „Check meinen Chip“ ruft der Tierschutzverein Schleissheim e.V. Tierhalter dazu auf, die mit der Mikrochip-Nummer verknüpften Daten ihres Haustieres zu prüfen, damit ein entlaufenes Tier im Fall der Fälle schnell zurück nach Hause vermittelt werden kann.

Weiterlesen →

❤️ Es findet sich immer eine Lösung …

Noch hat das Tierheim in Unterschleissheim Glück, bislang wurden im Sommer keine Tiere abgegeben. Normalerweise ist das anders: „Gerade in der Ferienzeit werden leider Gottes viele Tiere ausgesetzt, weil die Besitzer nicht wissen, was sie zum Beispiel mit ihrer Katze machen sollen“, sagt Margit Scherer…

weiterlesen

RHD 2 – Ein Feind der Kaninchen

Kaninchen frühestmöglich gegen RHDV-2 impfen !
Fragen Sie den Tierarzt Ihres Vertrauens!

Infobrief Tierarztpraxis Unterschleißheim Dr Senger:

„Liebe Kaninchenbesitzer,
aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass es in Deutschland zu einer zunehmenden Ausbreitung eines neuen Stammes des RHD-Virus, dem sogenannten RHD 2 kommt …

Weiterlesen →