Diese Katzen suchen ein Zuhause

Hier sehen Sie den aktuellen Bestand unserer Samtpfoten, die ein neues, liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause suchen. Nicht alle  sind bei uns in der Auffangstation, einige Katzen sind auch private Vermittlungen. Diese Tiere sind entsprechend gekennzeichnet,
die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie im Tiersteckbrief.

Bild65


Riona

Der hübsche 3-farbige Riona und ihre 5 Geschwister wurden in einer Gartenanlage geboren. Die sehr scheue Katzen-Mutter ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und kam auch bei uns ihren Mutterpflichten mit sehr viel Liebe und Geduld grossartig nach.

Mit Rücksicht auf die scheue Kätzin war die Prägungsphase der Katzenkinder natürlich reduziert. Dementsprechend reagieren die Kätzchen auf fremde Menschen eher vorsichtig. Inzwischen haben sie aber bei uns gelernt wie schön streicheln, schmusen und spielen mit Menschen sein kann und geniessen es auch.

Riona überlegt erst ein bisschen, geht aber dann auch auf fremde Menschen zu in Erwartung von Streichel-einheiten.

Wir suchen für die ca 4 Monate alte Riona ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, etwas Geduld und viel Zeit für einfallsreiche Spiele und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit ihrem roten Bruder Ruari zusammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katze. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Riona ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Ruari

Der kleine rottigerte Ruari und seine 5 Geschwister wurden in einer Gartenanlage geboren. Die sehr scheue Katzen-Mutter ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und kam auch bei uns ihren Mutterpflichten mit sehr viel Liebe und Geduld grossartig nach.

Mit Rücksicht auf die scheue Kätzin war die Prägungsphase der Katzenkinder natürlich reduziert. Dementsprechend reagieren die Kätzchen auf fremde Menschen eher vorsichtig. Inzwischen haben sie aber bei uns gelernt wie schön streicheln, schmusen und spielen mit Menschen sein kann und geniessen es auch.

Ruari ist anfangs noch etwas scheu und abwartend; geniesst aber dann Streicheleinheiten über alles. Wir suchen für den ca 4 Monate alten Ruari ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, etwas Geduld und viel Zeit für einfallsreiche Spiele und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit seiner dreifarbigen Schwester Riona zusammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katze. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Ruari ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Ruby

Das kleine Ruby und ihre 5 Geschwistern wurden in einer Gartenanlage geboren. Die sehr scheue Katzen-Mutter ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und kam auch bei uns ihren Mutterpflichten mit sehr viel Liebe und Geduld grossartig nach.

Mit Rücksicht auf die scheue Kätzin war die Prägungsphase der Katzenkinder natürlich reduziert. Dementsprechend reagieren die Kätzchen auf fremde Menschen eher vorsichtig. Inzwischen haben sie aber bei uns gelernt wie schön streicheln, schmusen und spielen mit Menschen sein kann und geniessen es auch.

Ruby ist sehr sozial zu anderen Katzen. Wir suchen für die ca 4 Monate alte Tigerin ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, etwas Geduld und viel Zeit für einfallsreiche Spiele und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit ihrem Bruder Rufus zusammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katze. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Ruby ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Rufus

Der kleine Rufus und seine 5 Geschwistern wurden in einer Gartenanlage geboren. Die sehr scheue Katzen-Mutter ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und kam auch bei uns ihren Mutterpflichten mit sehr viel Liebe und Geduld grossartig nach.

Mit Rücksicht auf die scheue Kätzin war die Prägungsphase der Katzenkinder natürlich reduziert. Dementsprechend reagieren die Kätzchen auf fremde Menschen eher vorsichtig. Inzwischen haben sie aber bei uns gelernt wie schön streicheln, schmusen und spielen mit Menschen sein kann und geniessen es auch.

Rufus ist sehr sozial zu anderen Katzen. Wir suchen für den ca 4 Monate alten Räderkater ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, etwas Geduld und viel Zeit für einfallsreiche Spiele und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit seiner Schwester Ruby zusammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katze. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Rufus ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Saaga

Das weiss-getigerte Katzen-Mädel Saaga wurde zusammen mit ihrer Schwester und ihren 2 Brüdern in einer Werkstatt geboren und bei uns von ihrer Katzen-Mutter hingebungsvoll mit viel Liebe und Geduld gross gezogen; dementsprechend gut sozialisiert ist die kleine, ca vier Monate alte Kätzin.

Spielen, Toben und die Welt erkunden sind derzeit ihre Lieblingsbeschäftigungen. Aber auch für Kuscheln und ausgiebiges Schmusen ist sie sofort zu haben.

 

Wir suchen für Saaga ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit  für einfallsreiche Spielstunden und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit ihrer Schwester Seela zusammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Kätzin. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Saaga  ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Kontakt: Tierschutzverein Schleißheim 0162/3229555 oder eMail: info@tierschutzverein-schleissheim.de

Seela

Das schwarz-weisse Katzen-Mädel Seela wurde zusammen mit ihrer Schwester und ihren 2 Brüdern in einer Werkstatt geboren und bei uns von ihrer Katzen-Mutter hingebungsvoll mit viel Liebe und Geduld gross gezogen; dementsprechend gut sozialisiert ist die kleine, ca 4 Monate alte Kätzin.

Spielen, Toben und die Welt erkunden sind derzeit ihre Lieblingsbeschäftigungen. Aber auch für Kuscheln und aus-giebiges Schmusen ist sie sofort zu haben.

Wir suchen für Seela ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit  für einfallsreiche Spielstunden und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit ihrer Schwester Saaga zu-sammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Kätzin. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Seela ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Kontakt: Tierschutzverein Schleißheim 0162/3229555 oder
eMail: info@tierschutzverein-schleissheim.de

Severi und Sisu

Die beiden Brüder Severi und Sisu  wurden zusammen mit ihren zwei Schwestern in einer Werkstatt geboren und bei uns von ihrer Katzen-Mutter hingebungsvoll mit viel Liebe und Geduld gross gezogen; dementsprechend gut sozialisiert sind die beiden Tiger-Kater.

Spielen, Toben, Raufen nach katerart und die Welt erkunden sind derzeit ihre Lieblingsbeschäftigungen. Aber auch für Kuscheln und ausgiebiges Schmusen sind die beiden sofort zu haben.

Severi und Sisu sind ca. vier Monate alt, ein Lausbuben-Team, und werden daher nur zusammen vermittelt. Wir suchen für die Hübschen ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit  für einfallsreiche Spielstunden und ausgiebige Schmuseeinheiten. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Severi und Sisu sind kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

Kontakt: Tierschutzverein Schleißheim 0162/3229555 oder
eMail: info@tierschutzverein-schleissheim.de

Gina

Die rot-weisse Kätzin Gina mit der weissen Nase wurde zusammen mit ihrer Schwester Gerdi in ganz erbärmlichen Zustand bei uns abgegeben. Sehr starker Befall mit Ekto- und Endoparasiten und starker Katzenschnupfen machten ihr arg zu schaffen. Dank intensiver Behandlung und Pflege hat sie sich nun zu einem lustigen Katzen-mädel entwickelt: sie spielt sehr gerne. Aber auch schmusen ist ein Muss, das sie sehr geniesst.

Anders als ihre Schwester ist Gina sehr sozial zu anderen Katzen und beteiligt sich gerne an gemeinsamen Spielen.

Für die unkomplizierte, ca 2 jährige Gina suchen wir ein liebevolles Zuhause mit Katzengesellschaft etwa in ihrem Alter, mit viel Zeit für Streicheleinheiten und zum Spielen. Ein Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Gina ist ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

Kontakt: Tierschutzverein Schleißheim 0162/3229555 oder
eMail: info@tierschutzverein-schleissheim.de

Flora

Die kleine graue Kätzin Flora stammt von einem Bauernhof, auf dem Futter nicht ausreichend für alle Katzen zur Verfügung stand. Nach der Kastrationsaktion kamen die erwachsenen, scheuen Katzen wieder auf den Hof zurück; Flora und ihre Schwester Fiona verblieben zum Aufpäppeln bei uns.

Futter zu jeder Zeit und in ausreichenden Mengen war für die beiden Kätzchen Neuland, ebenso Futter serviert in eigenen Tellerchen kannten sie nicht.

Inzwischen sind sie auf gutem Weg zu wohlgenährten Katzen-Teenagern, die auch sehr gerne spielen. Fremden Menschen gegenüber ist Flora noch etwas skeptisch; sie fasst aber mit bisschen Geduld bald Vertrauen, vor allem wenn es ums Mitspielen geht. Auch Streicheln findet Flora dann Klasse. Wir suchen für die ca 5-7 Monate alte Flora ein liebevolles Zuhause mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld für Spielen und zum Schmusen. Eine etwa gleichalte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein; gerne auch mit ihrer Schwester Fiona zusammen. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Flora ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Kontakt: Tierschutzverein Schleißheim 0162/3229555 oder
eMail: info@tierschutzverein-schleissheim.de

Fiona

Die kleine hell-schildpatt Kätzin Fiona stammt von einem Bauernhof, auf dem Futter nicht ausreichend für alle Katzen zur Verfügung stand. Nach der Kastrationsaktion kamen die erwachsenen, scheuen Katzen wieder auf den Hof zurück; Fiona und ihre Schwester verblieben zum Aufpäppeln bei uns.

Futter zu jeder Zeit und in ausreichenden Mengen war für die beiden Kätzchen Neuland, ebenso Futter serviert in eigenen Tellerchen kannten sie nicht.

Inzwischen sind sie auf gutem Weg zu wohlgenährten Katzen-Teenagern, die auch sehr gerne spielen. Auch Streicheln und Schmusen findet Fiona nun Klasse.

Wir suchen für die hübsche, ca 5-7 Monate alte Fiona ein liebevolles Zuhause mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld für Spielen und Schmusen. Eine etwa gleichalte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein; gerne auch mit ihrer Schwester Flora zusammen. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Fiona ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

Wenn Sie die Fiona bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162 / 3229 555

Franzi

Die kleine schwarze Kätzin Franzi mit den goldfarbenen Augen stammt von einem Bauernhof, auf dem Futter nicht ausreichend für alle Katzen zur Verfügung stand. Nach der Kastrationsaktion kamen die erwachsenen, scheuen Katzen wieder auf den Hof zurück; die sehr zutrauliche Franzi und ihre 2 Cousinen verblieben zum Aufpäppeln bei uns.

Futter zu jeder Zeit und in ausreichenden Mengen war für die Kätzchen Neuland, ebenso Futter serviert in eigenen Tellerchen kannten sie nicht. Inzwischen sind sie auf gutem Weg zu wohlgenährten Katzen-Teenagern, die auch sehr gerne spielen. Auch Streicheln und Schmusen findet Franzi nun Klasse.

Wir suchen für die hübsche, aufgeweckte, ca 1-1,5 Jahre alte Franzi ein liebevolles Zuhause mit viel Liebe zu Katzen, viel Zeit und Geduld zum Spielen und Schmusen. Eine etwa gleichalte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Franzi ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Wenn Sie die Franzi bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162 / 3229 555

Vino

Der schwarz-weisse Kater Vino stammt von einem Bauernhof , auf dem viel Katzenelend herrschte. Er hatte an allen 4 Pfoten schwerste Verletzungen und Wunden. Lange Zeit war es nicht klar ob der arme Kerl je wieder ordentlich laufen kann.

Aber Vino ist ein Kämpfer und hat die lange Zeit der oft schmerzhaften Behandlungen und der vielen Tierarztbesuche tapferst ertragen.

Inzwischen tobt er bei uns lustig durch die Gehege. Auch Menschen gegenüber verliert er mehr und mehr sein Misstrauen und geniesst schon Streicheleinheiten. Er ist ca 1 Jahr alt.

Wir suchen für Vino ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, Geduld und ganz viel Zeit für Schmuseeinheiten.
Vino ist kastriert, geimpft, gechipt und tätowiert.

Wenn Sie Vino bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,
Telefon: 0162/3229555