Diese Katzen suchen ein Zuhause

Hier sehen Sie den aktuellen Bestand unserer Samtpfoten, die ein neues, liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause suchen. Nicht alle  sind bei uns in der Auffangstation, einige Katzen sind auch private Vermittlungen. Diese Tiere sind entsprechend gekennzeichnet,
die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie im Tiersteckbrief.

Bild65

Penny

Penny schaut noch recht misstrauisch und schüchtern in die Welt. Die dreifarbige Kätzin tauchte kurz vor Weihnachten mager und sehr hungrig in einem Pferdestall auf und brachte nach und nach ihre drei Töchter mit.

In den ersten Tagen bei uns war die Kleinfamilie nur am Futtern. Inzwischen hat sich die geschätzt 2-4 Jahre alte Kätzin zu einer Schönheit entwickelt. Auch kurze Streicheleinheiten weiß sie zu schätzen und fasst langsam wieder Vertrauen zu Menschen.

Wir suchen für Penny  ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, viel Zeit und Geduld.

Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Penny ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

Wenn Sie Penny bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,
E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,
Telefon: 0162 / 3229 555

Krümel

Die kleine Krümel tauchte kurz vor Weihnachten mit ihrer Katzenmutter und zwei Schwestern in einem Pferdestall auf. Die Kleinfamilie war völlig mager und verhungert. Die Vier konnten gefüllte Tellerchen anfangs gar nicht fassen und gierten ständig alles angebotene Futter restlos in sich hinein.

Inzwischen haben sie sich prächtig entwickelt und lassen auch mal ein Häppchen liegen. Leider hatten die drei Mädels keine gute Prägungsphase auf Menschen, entsprechend scheu reagieren sie auf fremde Besucher.

Aber Spiele mit z.B, Spielangeln finden sie inzwischen richig toll. Auch untereinander tollen sie gerne herum.

Wir suchen für die 4 – 5 Monate alte Krümel ein liebevolles Zuhause mit viel Katzenerfahrung, Zeit für Spiele und Geduld. Gerne als Zweitkatze zu einer sehr zutraulichen, sozialen etwa gleichaltrigen Katze.

Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Krümel ist kastriert, tätowiert , geimpft und gechipt

Wenn Sie Krümel bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,
E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,
Telefon: 0162 / 3229 555

Rascal

Der kleine Rascal und seine 5 Geschwister wurden in einer Gartenanlage geboren. Die sehr scheue Katzen-Mutter ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und kam auch bei uns ihren Mutterpflichten mit sehr viel Liebe und Geduld großartig nach.

Mit Rücksicht auf die scheue Kätzin war die Prägungsphase der Katzenkinder natürlich reduziert. Dementsprechend reagieren die Kätzchen auf fremde Menschen eher vorsichtig.

Inzwischen haben sie aber bei uns gelernt wie schön streicheln, schmusen und spielen mit Menschen sein kann und geniessen es auch. Rascal war immer der sehr scheue Tiger,ist aber nun auf einem sehr guten Weg Vertrauen in Menschen zu gewinnen. Er ist sehr sozial zu anderen Katzen.

Wir suchen für den inzwischen ca 9 Monate alten Räderkater ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, etwas Geduld und viel Zeit für einfallsreiche Spiele und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne mit seiner Schwester Ruby zusammen oder zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katze.

Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Rascal ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt.

Wenn Sie Rascal bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,
E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162 / 3229 555