Diese Hunde suchen ein Zuhause

Es sind keine Hunde bei uns in der Auffangstation untergebracht.  Wir wünschen aber allen Tieren, die hier zur Hilfe der Vermittlung vorstellt werden, dass sie schnell ein wunderschönes neues Zuhause finden – die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie im Tiersteckbrief.

Für die kurzzeitige Unterbringung von Fundhunden sind wir derzeit immer noch auf der Suche nach zuverlässigen, liebevollen Pflegestellen. Falls Sie jemanden kennen oder auch selber einen Hund für kurze Zeit beherbergen können, wären wir dankbar,
wenn Sie sich bei uns melden würden!

hund-vermBild68

Sami

Mischling
Rüde, kastr
geb. ca. 2009

Was ihm widerfahren ist, können wir immer noch nicht begreifen … einfach so von Menschenhand (kann man da noch von “Menschen” sprechen?) mutwillig die Augen ausgestochen zu bekommen um danach auf der Straße und schlussendlich in einem Tierasyl zu landen. Nur noch Schmerzen, Dunkelheit und Angst, weil er geblendet wurde.

Aber Sami hatte wohl einen Schutzengel und der kleine blinde Hund lebt nun seit März auf einer Pflegestelle in Velden (LKR Landshut)

Sami ist ca 9 Jahre alt, wurde inwischen tierärztlich behandelt und ist – mit Ausnahme seiner geschädigten und erblindeten Augen – kerngesund. Er ist sehr meschenbezogen, hat schnell herausgefunden, daß er nun keine Angst mehr zu haben braucht und schnell sich auf der Pflegestelle zurechtgefunden. Da Sami in seinem Wesen sehr verträglich ist, wurde auch der Kontakt zu den anderen Tieren dort zunächst mal problemlos aufgebaut und es schien, als hätte er sein endgültiges Zuhause gefunden.

Anscheinend können ältere Hunde aber sozialen Stress schlechter verarbeiten als ihre jüngere Artgenossen; fällt aber aufgrund ihres passiven Verhaltens weniger auf. So auch bei Sami, er reagiert mit seinen 9 Jahren nun viel sensibler auf Stress. Ihm wurde es wohl zeitweise im inneren Wohnbereich der Pflegestelle durch die anderen jüngeren wuseligen Artgenossen etwas stressig (auch wenn sie ihn nie belästigten o.ä.).

Also suchte er sich einen Rückzugsort; er verzieht sich gerne in sein Körbchen draussen auf der Terrasse, wo er sich sicher und beschützt fühlt und in Ruhe schlafen kann. Bei Wind und Wetter. Wenn er Schmusebedarf hat, kommt er rein, ansonsten fühlt er sich auch allein recht wohl. Es ist unfaßbar, daß er immer noch so großes Vertrauen zu Menschen hat und es so genießt, gestreichelt und geliebt zu werden. Höhepunkt des Tages: Bauchikraulen auf dem Sofa!

Für ihn suchen wir deswegen einen liebevollen Einzelplatz mit viel Verständnis und noch mehr Zeit für Schmuseeinheiten, am liebsten bei älteren Leuten wo es auch ruhig ist. Kinder sollten auf jeden Fall schon größer sein. Schön wäre es, wenn es einen umzäunten Garten, eine sichere Terrasse, Balkon o.ä. geben würde.

Sami ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Video: Sami mitten im Gewusel 😀             Video:Sami schmust mit „seinem Menschen“ 😀

Bei Interesse meldet Euch bitte unter: Tel: 0174 – 30 55 810.

Jenny sucht liebevolles Zuhause

Mopsmixdame Jenny ist eine wundervolle, ausgeglichene Hündin.
Sie hat eine wundervolle Pflegestelle, bei der sie eigentlich auch ein Zuhause für immer gehabt hätte, doch leider gibt es nach einigen Wochen jetzt Probleme mit den Kindern.
Sie liebt Kinder, aber es gibt Situationen, die ihr einfach zu viel werden und daher, so schwer die Entscheidung auch ist, suchen wir für Jenny ein Zuhause, indem es schon etwas ruhiger zugeht.

Jenny ist verträglich mit etlichen anderen Tieren ( Hunden, Geflügel, Pferde). Katzen konnten noch nicht getestet werden, stellen bestimmt aber auch kein Problem dar.

Jenny liebt es draußen zu sein, genießt aber auch ihre Zeit auf dem Sofa. Sie kuschelt für ihr Leben gerne und gibt genauso viel Liebe zurück.

Auto fahren mag sie  und wartet auch brav im Auto wenn man mal eben zum Bäcker geht.
Sie bleibt auch brav eine Weile zuhause alleine.

Mittlerweile ist sie auch stubenrein und die Leinenführigkeit ist schon ganz gut.

Jenny ist ein Traum und für Hundeanfänger sowie für Familien geeignet.

Jenny  ist geimpft, kastriert, gechipt,  8 Jahre alt und hat einen EU-Pass.

Für weitere Fragen zu Jenny  und um sie kennen zu lernen kontaktieren sie bitte

Frau Kindler, Tel. 0175/9690182 oder 08703/9897031
babs.ki@gmx.de

Die drei Hunde meines verstorbenen Vaters aus Griechenland

Mein Vater ist vor kurzem nach schwerer Krankheit in Griechenland verstorben, deswegen suchen wir dringend ein neues liebevolles Zuhause für die drei Hunde. Leider können wir selbst die Hunde nicht aufnehmen, da wir schon zwei Hunde haben und zur Miete wohnen.

Leon (kleiner Mischling, Farbe Schwarz-Weiß) ist 11 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 28 cm.

Titus (kleiner Mischling, Farbe Braun-Schwarz, weiße Brust) ist 1 Jahr alt und hat ebenfalls eine Schulterhöhe von ca. 28 cm.

Zuzukos (mittelgroßer Mischling, Farbe Braun-Schwarz) ist 4 Jahre alt …. Update: hat bereits ein neues Körbchen gefunden 🙂 

Leon
Titus
Zuzukos

Die Hunde sind anhänglich und freundlich und sind an Menschen gewöhnt. Sie können zusammen oder einzeln abgegeben werden.

Alle drei Hunde sind  kastriert, gechipt, geimpft (Tollwut und Triple Vaccination), entwurmt und haben neue EU Impfpässe.

Bei Interesse können Sie uns telefonisch erreichen unter: 08138 / 6654443
oder per E-Mail: arikaba@aol.com

Pirat

Rasse English Setter
Alter geboren 2008
Mittelmeercheck negativ
Geschlecht männlich
Pflegestelle 94532 Außernzell
Kastriert ja
Grösse circa 58 cm Schulterhöhe
Gewicht circa 22 Kilo
Katzenverträglich ja
Verträglich mit Katzen und Hunden ja

Pirat steht voll im Leben und ist trotz seiner 10 Jahre noch lange kein Couchpotatoe. Zwar genießt er ruhige Abende in seinem Körbchen, aber bei den Spaziergänge durch Wald und Flur merkt man dem schönen Pirat sein Alter nicht an. Pirat ist ein charmanter, älterer Herr, der auf seiner Pflegestelle sowohl mit einem Rüden seines Alters als auch mit einer jungen, quirrligen Hündin gut klarkommt. Pirat kennt das Leben als Zweithund, ursprünglich stammt der English Setter aus dem Norden von Spanien.

Für die Diashow einfach ein beliebiges Bild anklicken 😀

Pirat zeigt sich auf seiner Pflegestelle in 94532 Außernzell absolut sozial, gut verträglich und geht jedem Ärger aus dem Weg. Natürlich ist der Rüde stubenrein, muß auch ein paar Stunden alleine bleiben mit seinen Hundekollegen und kennt auch Kinder.

Pirats Pflegestelle steht für mehr Informationen über den Rüden zur Verfügung und einem Kennenlernen im bayerischen Außernzell steht nichts im Wege.

Katharina Heitzer
94532 Außernzell
0176/43365018
kathi-heitzer@web.de>

Finn, ein sehr sympathischer, wunderschöner Schäferhundrüde

Finn ist ein vierjähriger Schäferhundrüde, kastriert, gechipt und geimpft und lebt derzeit auf einer Pflegestelle in 93309 Gundelshausen.

Finn ist ein verträglicher und wie wir finden sehr schöner Rüde, witzig, schlau, stubenrein, der gerne im Auto mitfährt, auf seiner Pflegestelle schon ein paar Stunden alleine bleibt und nach angemessener Eingewöhnunszeit auch ableinbar ist.

Vermittlungsinfos und die Selbstauskunft finden sie unter https://www.tsv-hund-und-katz.de/index.php/informationen/vermittlungsinfos

Für mehr Informationen und einen Besuchstermin konaktieren Sie bitte direkt Finns Pflegefrauchen:

Frau Deickert
Tel: 09405/9573166
Handy: 0170/7896929