wf-215-1Der Tierschutzverein Schleissheim ist um einen Container reicher. Beim Weihachtsflohmarkt mit  Tag der Offenen Tür konnte 1. Vorsitzende Christine Förster das gute Stück präsentiern. Der alte marode Bauwagen war zusammengebrochen und bekam einen stabilen wetterfesten Container als Nachfolger für die Lagerung von Zubehör, Futter, Streu, Flohmarktsware und Arbeitsmaterial.

Doch es soll sich noch mehr tun! Der Flohmarkterlös soll in eine Küche gesteckt werden, denn der Zustand der alten Küche, in der auch das Futter zubereitet wird läßt zu wünschen übrig.

Im Unterschleissheimer Tierheim warten ein Wellensittich, sowie mehrere Kaninchen, Ratten und Katzen auf ein Zuhause. Ein getigerter Fundkater hofft, daß seine  Besitzer schnell gefunden werden. „Der Kater ist gechipt, aber der Chip ist nicht registriert und wir können deshalb die Besitzer nicht ermitteln“, so Vorsitzende Christine Förster. „Nicht selten lassen Tierbesitzer ihr Tier chippen, aber melden die Chipnummer nicht beim Haustierregister, weil sie irrtümlicherweise davon ausgehen, daß dies der Tierazt tut.“

Auf den folgenden Bildern sehen Sie ihr ein paar Impressionen von unserem kleinen Winterflohmarkt … für die Diashow einfach ein beliebiges Bild anklicken 🙂

wf-2015-4 wf-20155
 wf-215-2 wf-2015-3

Quelle: Lohhofer Anzeiger vom 19.12.(MF)

<zurück

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.