jfw-5
Wir, der Tierschutzverein Schleißheim e.V., erfuhren die Solidarität unter den Vereinen – Wir wissen jetzt, wenn „Not am Mann“ ist, kann man sich auf andere Vereine verlassen. Dies sollte viel öfter so sein.

Dank der freiwilligen Feuerwehr Riedmoos konnte der schon lange benötigte (Not)Hundezwinger auf dem Gelände des Tierheims Schleißheim aufgestellt werden.

Am letzten Juli Wochenende rückten die starken, jungen Männer der Jugendfeuerwehr Riedmoos mit großem Gerät an. Dies war auch nötig um den dafür vorgesehenen Platz zu ebnen und richtig vorzubereiten.

jfw-2 jfw-1 jfw-3

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die Jungs der Jugendfeuerwehr.

<zurück

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.