Das Katzenmädchen Sanna hat in ihrem jungen Leben schon viel mitmachen mßssen. Nach einem schweren Autounfall war sie ein paar Tage vermisst und schleppte sich aber mit Beckenverletzungen tapfer auf 3 Beinchen nach Hause. In der Tierklinik musste eine Femur-Kopf-Resektion vorgenommen werden und die Augenverletzung behandelt werden. Auch die lange Zeit der Reha-Behandlung hat die kleine Sanna tapfer ertragen. Inzwischen rennt und springt sie bei uns durch die Gehege und klettert auf Kratzbäume ohne Probleme.

Anfangs ist Sanna fremden Menschen gegenüber etwas scheu und vorsichtig, faßt dann aber schnell Vertrauen. Streicheln und Schmusen stehen dann ganz hoch im Kurs bei ihr. Anderen Katzen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und sehr sozial. Sanna ist etwa 2 Jahre alt.

Wir suchen fßr die hßbsche vorwiegend weisse Kätzin ein liebevolles Zuhause mit  Katzenerfahrung und  viel Zeit fßr Streicheleinheiten und immer gut gefßllte Tellerchen. Eine soziale etwa gleichaltrige Katze sollte im Haushalt als Spiel-und Kuschelgefährtin vorhanden sein.

Ein Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal fßr das Katzenmädel. Aufgrund der Hßft-op ist ein ein Freilaufplatz nicht mehr anzuraten

Sanna ist kastriert, tätowiert, gechipt und geimpft.

Wenn Sie Sanna bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162/3229555

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.