Es findet sich immer eine Lösung …

Noch hat das Tierheim in Unterschleissheim Glück, bislang wurden im Sommer keine Tiere abgegeben. Normalerweise ist das anders: „Gerade in der Ferienzeit werden leider Gottes viele Tiere ausgesetzt, weil die Besitzer nicht wissen, was sie zum Beispiel mit ihrer Katze machen sollen“, sagt Margit Scherer…

weiterlesen

Wir waren dabei …

lohhofer-jmkt-2016auf dem Lohhofer Jahrmarkt in Unterschleißheim 2017

der sich in den letzten Jahren als feste Tradition in Lohhof etabliert hat 🙂

An einem kleinen Infostand konnten wir viele interessante Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen.

weiterlesen

Maikätzchen sorgen für volle Tierheime

Immer noch gibt es viel zu viele unkastrierte Freigänger und frei lebende Katzen, die sich unkontrolliert fortpflanzen und jedes Jahr für eine regelrechte Katzenschwemme in unseren Tierheimen sorgen. Vor allem im Frühjahr werden besonders viele Katzenbabys abgegeben, die alle versorgt werden müssen.

Bitte lassen Sie Ihre Tiere kastrieren! Sie helfen damit nicht nur den Tierheimen, sondern auch dabei das Leid der mehr als zwei Millionen Straßenkatzen zu verringern!

Hier gibt es mehr Informationen
Unterschreiben Sie hier für eine Katzenschutzverordnung

RHD 2 – Ein Feind der Kaninchen

Kaninchen frühestmöglich gegen RHDV-2 impfen !
Fragen Sie den Tierarzt Ihres Vertrauens!

Infobrief Tierarztpraxis Unterschleißheim Dr Senger:

„Liebe Kaninchenbesitzer,
aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass es in Deutschland zu einer zunehmenden Ausbreitung eines neuen Stammes des RHD-Virus, dem sogenannten RHD 2 kommt …

weiterlesen

Stadt übernimmt Kosten für Überholung der Heizungsanlagen ❤️

Neue Heizung für Tierschutzverein Unterschleissheim am Agnes-Haus.  Einige Heizautomaten des Tierschutzvereins waren seit Längerem defekt und konnten eine ausreichende Beheizung der Tierunterkünfte und auch der Mitarbeiterräume nicht mehr leisten.
Der Hauptauschuss der Stadt Unterschleißheim beschloss nun, die Kosten für die vollständige überholung der Heizungsanlagen in Höhe von 7.800 Euro zu übernehmen.

weiterlesen

1.000-Euro-Spende für das Tierheim ❤️

(MF) – Das war eine freudige Überraschung für den Tierschutzverein Schleissheim: Josef Lux spendete dem Tierheim in Unterschleißheim sage und schreibe 1.000 Euro.

„Wir sind Ihnen sehr dankbar und können die Spende wirklich gut gebrauchen“, versicherte Christine Förster vom Tierschutzverein und dankte dem edlen Spender für seine Großzügigkeit. Normalerweise ist es ja so, dass sich Jubilare beschenken lassen. Doch Josef Lux, der selbst drei Katzen hat, drehte den Spieß um: Das 30-jährige Bestehen seines Unternehmens Tankschutz Lux an der Alleestraße 24 in Unterschleißheim nahm er zum Anlass, um das unermüdliche, ehrenamtliche Engagement für die Tiere mit barer Münze zu unterstützen.

Lohhofer & Landkreis Anzeiger 25. Februar 2017