Die Glückspilze

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen nur einige Tiere in ihrem neuen Zuhause zeigen.

Solche Fotos und die netten Texte bereiten uns riesige Freude und bestätigen uns,  dass die Tiere ein wirklich ideales Zuhause gefunden haben. Schreiben Sie uns wie sich Ihr Liebling eingelebt hat oder ob schon so mancher Streich angestellt wurde?

Gibt es vielleicht irgendwelche Probleme, bei denen wir helfen können, damit das Tier nicht ins Agneshaus zurück muss? Sei es Hund, Katze, Maus, Meerschweinchen, Kaninchen oder Hamster, wir freuen uns über jede Nachricht und Bilder von unseren ehemaligen Agneshausbewohnern per Brief oder E-Mail.

Vielen Dank für Ihren Beitrag 🙂


Sonnige Grüße von Verena öhm … Coco

Frühling … Sonne … endlich!!! … ein sonniges Wochenende wünscht euch Verena im neuen Zuhause 😀

Übrigens hört Verenchen nun auf den Namen Coco 😍
Sie ist soooooooooooo frech geworden. Und eigentlich wäre sie wohl gerne ein Hamster, ab 4 Uhr morgens macht sie immer Party. Neuestes Spiel ist es unter Körbchen zu hüpfen und mit dem Körbchen wie eine Schildkröte hin und her zu rennen 😂 und den Balkon hat sie nun auch entdeckt.

Jetzt üben wir gerade Ohren eincremen, ist die Maus nicht so begeistert.

Unser Katerchen übrigens liebt sie, aber total. Er will auch immer wild spielen, aber da flüchtet sie dann kurzerhand unter die Couch, wartet 2-3 Minuten und kommt dann wieder raus und rennt mit ihm herum. Das so süß 😍

liebe Grüße
Dani Suchanow

Grüsse von Lucy

Wir haben, nachdem unser kleiner Racker seine Partnerin verloren hat, dringend nach einem neuen Kaninchen gesucht! Da kam uns die Idee, vielleicht in einem Tierheim nach einem passenden zu suchen.

Da haben wir sie gefunden ! Unsere Lucy-Maus! Sie hat vom Alter sowie vom Aussehen perfekt gepasst und wir haben uns alle gleich in sie verliebt. Nun ist sie seit längerem bei uns und ist ein richtiges „Kuschel-Kaninchen“ geworden.

Wir freuen uns alle sehr, dass sie sich so gut mit unserem anderen Kaninchen versteht und ein so liebenswertes Kaninchen ist. Am Anfang war sie etwas schüchtern und hatte Angst. Doch jetzt ist sie eine neugierige, freche und verschmuste Kaninchen-Dame.

Vielen vielen Dank an das Tierheim
und viele Grüße von Familie Utecht.

Dojan – was macht ein Glückspilz von 2011 heute?

Liebes Tierschutzteam,

2011 haben wir auf Eurer Seite Dojan entdeckt. Seither ist er ein nicht wegzudenkendes Familienmitglied 😆
www.tierschutzverein-schleissheim.de/dojan

Etliche Freunde unserer Kinder wurden in dieser Zeit von ihm „therapiert“ und verloren ihre Angst vor Hunden.

Wie auf dem Foto zu sehen, ist er auch mit 14,5 Jahren, trotz einiger Alterszipperlein, noch ein Prachtkerl. Seine Runden sind inzwischen deutlich kürzer und das Appotieren gelingt im Schnee nicht mehr ohne weiteres; aber Dojan liebt es, draußen zu sein, nach wie vor dreimal täglich.

Die Tierklinik Germering sorgt dafür, das er im Rahmen des Machbaren fit bleibt. Und wir verwöhnen den alten Herrn, wie es sich gehört.

Herzliche Grüße aus dem Münchner Westen
Familie Werner

Herzlicher Gruss von Hanni ❤️

Hallo Frau Förster,

unsere liebe Hanni hat sich inzwischen sehr gut eingelebt. Wir sind so froh und glücklich sie bei uns zu haben.

Anfangs war Hanni noch sehr schüchtern, verschreckt und gierig beim Essen. Mittlerweile ist sie wählerisch und ein kleiner Feinschmecker.

Hanni ist sehr pflegeleicht, neugierig, feinfühlig und verschmust. Sie genießt es sehr im Mittelpunkt zu sein. Spielen und Schmusen ist ein Muss.

Es ist schön zusehen, wie sie immer mehr ankommt und auch Nähe sucht. Ihre Lieblingsplätze hat sie gefunden und auf ihren Namen hört Hanni jetzt auch sehr gut.

Hanni ist immer mitten im Geschehen. Sie ist ein Teil unserer Familie geworden und wir möchten unseren Sonnenschein nicht mehr missen.

Großen Dank an Sie und an das Tierheim Unterschleißheim.
Fam. Messerschmidt