Die rot-weisse Kätzin Gerdi wurde in ganz erbärmlichen Zustand bei uns abgegeben. Von Flöhen fast aufgefressen und mit sehr starkem Katzenschnupfen kam sie zu uns und hat sich aber dank intensiver Pflege zu einer wahren Schönheit entwickelt.

Gerdi ist sehr verschmust und verspielt und geht gerne auf Menschen zu. Sie wird auf 2-3 Jahre geschätzt. Anderen Katzen gegenüber reagiert sie gerne etwas eifersüchtig: ein Einzelplatz ohne weitere Katzen im Haushalt wäre ideal. Die sonst völlig unkomplizierte Gerdi ist gerne die Prinzessin im Haus. Viel Zeit für Streicheleinhaiten ist ein Muss. Ein Wohnugsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Gerdi ist kastriert, tätowiert, gechipt und geimpft.

Kontakt: Tierschutzverein Schleißheim 0162/3229555 oder
eMail: info@tierschutzverein-schleissheim.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.