(MF) – Das war eine freudige Überraschung für den Tierschutzverein Schleissheim: Josef Lux spendete dem Tierheim in Unterschleißheim sage und schreibe 1.000 Euro.

„Wir sind Ihnen sehr dankbar und können die Spende wirklich gut gebrauchen“, versicherte Christine Förster vom Tierschutzverein und dankte dem edlen Spender für seine Großzügigkeit. Normalerweise ist es ja so, dass sich Jubilare beschenken lassen. Doch Josef Lux, der selbst drei Katzen hat, drehte den Spieß um: Das 30-jährige Bestehen seines Unternehmens Tankschutz Lux an der Alleestraße 24 in Unterschleißheim nahm er zum Anlass, um das unermüdliche, ehrenamtliche Engagement für die Tiere mit barer Münze zu unterstützen.

Lohhofer & Landkreis Anzeiger 25. Februar 2017

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.